JugendPolitikTage 2019

BMFSFJ & Jugendpresse Deutschland, Washingtonplatz (Berlin)

Das BMFSFJ und die Jugendpresse laden zu den JugendPolitikTagen 2019 ein. Im Rahmen von Foren, Arbeitsgruppen und Ergebniswerkstätten haben politisch interessierte Jugendliche die Möglichkeit ihre Themen direkt an die Politik zu adressieren.

Eingeladen sind alle jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die zusammen mit Entscheidungstragenden aus Politik und Gesellschaft Ideen, Meinungen und Positionen austauschen. Im Rahmen von großen Foren und kleineren Arbeitsgruppen werden hier verschiedene Aspekte aus den Themenkomplexen Städte und Dörfer, Bildung und Arbeit, Zusammenleben und Demokratie sowie Gesundheit und Umwelt betrachtet. Gemeinsam werden Empfehlungen zu politischen Fragen ausgearbeitet, die Impulse für die geplante Jugendstrategie der Bundesregierung geben sollen.

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise werden übernommen. Die Veranstalter*innen bitten um vorherige Anmeldung. Fragen zur Veranstaltung werden unter fragen@jugendpolitiktage.de beantwortet.

Die Jugendpolitiktage sind eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Teil der Jugendstrategie der Bundesregierung. Inhaltlicher und organisatorischer Partner ist die Jugendpresse Deutschland.

Kontakt

Jugendpresse Deutschland e.V.
Bundesverband junger Medienmachender
Alt-Moabit 89 | 10559 Berlin
Tel.: 030 / 39 40 525-00 | Fax: 030 / 39 40 525-05
Mail: buero@jugendpresse.de
Web: www.jugendpresse.de

Quelle: www.jugendpresse.de (10.01.2018)