Seminar: Digitale Medien in der Jugendarbeit – Förderung von Kreativität und Zugang zu Beteiligung

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg, Potsdam

Beim Seminar des SFBBs können die Teilnehmenden verschiedene Instrumente und Formate der digitalen Jugendbeteiligung und Kreativitätsförderung kennenlernen und ausprobieren. Anmeldeschluss: 24.09.2019.

Digitale Medien sind bei Jugendlichen als Zugang zu Kultur, Information, Unterhaltung und Austausch gesetzt. Sie bieten Zugang zu Themen, die in ihrem Alltag eine Rolle spielen und die sie interessieren. Zunehmend spielen sie auch zur Förderung von Kreativität und zur aktiven Mitgestaltung gesellschaftlicher Prozesse eine Rolle.

Im Seminar wird ein Verständnis von Kreativität und Beteiligung mit Hilfe digitaler Medien erarbeitet und ein Überblick über digitale Instrumente, Formate und Plattformen gegeben. Anhand konkreter Beispiele und Projekte aus dem außerschulischen Bereich sowie im Kontext der Jugendarbeit wird die praxisnahe Anwendbarkeit und Übertragbarkeit auf das eigene Arbeitsfeld diskutiert.

Auf dieser Grundlage werden innerhalb des Seminars verschiedene Instrumente und Formate praktisch selbst erprobt. Die Themen Moderation und Begleitung, der eigene Handlungsspielraum, aber auch Evaluation und Dokumentation solcher Projekte und Prozesse werden besonders hervorgehoben. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt und dabei unterstützt, eigene Projekte und Prozesse zur Mitgestaltung und Mitbestimmung verwirklichen zukönnen.

Die Anmeldung läuft über das Online-Formular auf der Website des SFBB.

Anmeldeschluss ist der 24. September 2019.

Kontakt

Ingrid Fliegel
Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)
Königstr. 36 B | 14109 Berlin
Tel.: (030) 484 81 - 0
Fax: (030) 484 81 - 120
E-Mail: ingrid.fliegel@sfbb.berlin-brandenburg.de
Web: www.sfbb.berlin-brandenburg.de | www.facebook.com/pages/SFBB

Quelle: www.sfbb.berlin-brandenburg.de/SFBB_Jahresprogramm_2019.pdf (11.12.2018)

  • Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg
  • Jagdschloss Glienicke

    Waldmüllerstraße 1

    14482 Potsdam

  • weitere Informationen zum Seminar